Barion Pixel
A szavak tettek.”

A kosár tartlama

Tovább a fizetéshez

Összesen fizetendő:

Új könyvek Atlantisz könyvek Minden bolti könyv Ajánlatunk Vásárlóink kedvencei Most különösen kedvező árú könyvek

Tekintse meg legújabb könyveinket

Antisemitismus als kultureller Code

Antisemitismus als kultureller Code
Borító: Fűzött
ISBN: 9783406421495
Kiadás: 2
Nyelv: német
Oldalszám: 238
Megjelenés éve: 2000
-10%
3 600 Ft
3 240 Ft
Előrendelés
(Bejelentkezés szükséges)

Antisemitismus als kultureller Code

Zehn Essays
Shulamit Volkovs ”Aufsätze und Essays”, schrieb der Göttinger Ordinarius Rudolf Vierhaus, ”gehören zu den kompetentesten und sensibelsten Beiträgen zur Erforschung des deutschen Antisemitismus wie auch der sozialen und kulturellen Entwicklung des deutschen Judentums seit der Emanzipation.” Der Band, zuerst 1990 unter dem Titel ”Jüdisches Leben und Antisemitismus im 19. und 20. Jahrhundert” erschienen, wird jetzt in der beck’schen reihe vorgelegt.

A szerzőről:
Shulamit Volkov, geb. 1942 in Tel Aviv. Professorin für Neuere Geschichte an der Universität Tel Aviv.
Studium der Geschichte und Philosophie an der Hebräischen Universität, Jerusalem und an der University of California, Berkeley; Professorin für deutsche und europäische Geschichte an der Universität Tel Aviv; Inhaberin des Konrad Adenauer Chair for Comparative European History; Leiterin des Instituts für Deutsche Geschichte, des Program for Comparative European History (1985-1993) und der Graduate School of History (1997-2000); Gastprofessorin und Stipendiatin am St. Antony`s College, Oxford; Wissenschaftskolleg zu Berlin; Lehrstuhl für deutsch-jüdische Geschichte, München und am Historisches Kolleg, München. Herausgeberin (zus. mit Frank Stern) des "Tel Aviver Jahrbuch für Deutsche Geschichte“ und der "Schriftenreihe des Instituts für Deutsche Geschichte an der Universität Tel Aviv".





Kapcsolódó könyvek

Ez az oldal sütiket használ a felhasználói élmény fokozása érdekében. Részletek Elfogadom