Barion Pixel
A szavak tettek.”

A kosár tartlama

Tovább a fizetéshez

Összesen fizetendő:

Új könyvek Atlantisz könyvek Minden bolti könyv Ajánlatunk Vásárlóink kedvencei Most különösen kedvező árú könyvek

Tekintse meg legújabb könyveinket

Entdeckung der Blauen Grotte auf der Insel Capri, Die

Entdeckung der Blauen Grotte auf der Insel Capri, Die
Borító: Fűzött
ISBN: 9783803126092
Nyelv: német
Oldalszám: 112
Megjelenés éve: 2009
-10%
2 870 Ft
2 583 Ft
Előrendelés
(Bejelentkezés szükséges)

Entdeckung der Blauen Grotte auf der Insel Capri, Die

Die Verwandlung einer »verrufenen Höhle« in die »Blaue Grotte« - die Entdeckung eines Weltwunders des Tourismus durch einen deutschen Romantiker.
Die Blaue Grotte auf der Insel Capri ist eines der Weltwunder des Fremdenverkehrs und gleichzeitig Kultort der deutschen Spätromantik. August Kopisch, Maler und Dichter (Verfasser der »Heinzelmännchen«), entdeckte mit einem Freund 1826 die Blaue Grotte, und diese Entdeckung fällt auch in die ihr angemessene Zeit: Blau war die Lieblingsfarbe der Romantik und mit der Grotte wurden jene Innenräume beschworen, in denen sich die Geheimnisse des Unbewußten offenbaren sollten. Die 1838 erschienene (seit Generationen nicht mehr gedruckte) Erzählung Kopischs berichtet von zwei unerschrockenen Freunden, die sich in die »Teufelshöhle« wagen. Im Nachwort erzählt der Autor die Geschichte der Blauen Grotte, ergänzt mit den schönsten literarischen und historischen Fundstücken.

A szerzőről:
August Kopisch, 1799 in Breslau geboren, studierte zunächst Malerei in Prag, Wien und Dresden, bevor er sich mehr und mehr der Dichtung zuwandte. Von 1824 bis 1829 lebte er in Italien. Kopisch starb 1853 in Berlin.





A sorozat további kötetei Teljes lista

Kapcsolódó könyvek

Ez az oldal sütiket használ a felhasználói élmény fokozása érdekében. Részletek Elfogadom