Barion Pixel
A szavak tettek.”

A kosár tartlama

Tovább a fizetéshez

Összesen fizetendő:

Új könyvek Atlantisz könyvek Minden bolti könyv Ajánlatunk Vásárlóink kedvencei Most különösen kedvező árú könyvek

Tekintse meg legújabb könyveinket

Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung

Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung
Borító: Fűzött
ISBN: 9783465042389
Nyelv: német
Méret: 20
Oldalszám: 106
Megjelenés éve: 2014
-10%
5 960 Ft
5 364 Ft
Kosárba
Raktáron

Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung

Oft wurde bemerkt, mit welcher großen Anteilnahme jüdische Philosophinnen und Philosophen dem Werk Martin Heideggers begegneten. Gab und gibt es hier eine besondere Nähe? Die Veröffentlichung seiner "Überlegungen", die erste Reihe der von ihm selbst so genannten "Schwarzen Hefte", zeigt, dass in einer bestimmten Phase seines Denkens antisemitische Ideen die "Geschichte des Seins" belagern. Dabei scheinen die "Protokolle der Weisen von Zion", diese erste Quelle des modernen und postmodernen Antisemitismus, die Hauptrolle zu spielen. Peter Trawny geht in seiner Studie der Frage nach, welche Bedeutung dieser geistige Schiffbruch für das gesamte Heideggersche Denken hat.

Peter Trawny ist Leiter des Martin-Heidegger-Instituts an der Bergischen Universität Wuppertal und Verfasser von Monographien über Hannah Arendt, Sokrates, Ernst Jünger u.a.; zu Heidegger zuletzt: "Adyton. Heideggers esoterische Philosophie" im Verlag Matthes & Seitz, Berlin.




Kapcsolódó könyvek

On Ideology

10%4 176 Ft4 640 Ft

Kosárba
Ez az oldal sütiket használ a felhasználói élmény fokozása érdekében. Részletek Elfogadom