Barion Pixel
A szavak tettek.”

A kosár tartlama

Tovább a fizetéshez

Összesen fizetendő:

Új könyvek Atlantisz könyvek Minden bolti könyv Ajánlatunk Vásárlóink kedvencei Most különösen kedvező árú könyvek

Tekintse meg legújabb könyveinket

Johann Sebastian Bachs `Musicalisches Opfer` - Musik als Abbild der Sphͤrenharmonie

Johann Sebastian Bachs `Musicalisches Opfer` -  Musik als Abbild der Sphͤrenharmonie
Borító: Kötött
ISBN: 9783795701819
Nyelv: német
Oldalszám: 108
Megjelenés éve: 2009
-10%
12 400 Ft
11 160 Ft
Előrendelés
(Bejelentkezés szükséges)

Johann Sebastian Bachs `Musicalisches Opfer` - Musik als Abbild der Sphͤrenharmonie

Nach seiner Arbeit über Bachs "Kunst der Fuge" widmet sich Hans-Eberhard Dentler einem weiteren rätselhaften Werk des großen Komponisten. Auf den ersten Blick ist der Anlass des Werkes bekannt und vielfach dokumentiert: Bachs Begegnung mit Friedrich dem Großen und die Geschichte des "Königlichen Themas", welches der Preußenkönig auf einem Fortepiano "vorzuspielen geruheten" und welches Bach "in einer Fuge ausführen sollte". Die Forschung beschränkte sich hauptsächlich auf das so genannte "Satzfolgeproblem". Dentler zeigt, dass sich die eigentliche Bedeutung des Werkes erst vor dem Hintergrund einer aktiven Rezeption der pythagoräischen Überlieferung durch Bach erschließen lässt. So wird in dieser Darstellung ihr sakraler, keinen Ritus beanspruchender Charakter erkennbar, eine "Himmlische Musik" im Sinne der antiken Philosophie.

"Laut Dentler hat Bach sein "größtes Meisterwerk" nämlich als musikalisches Abbild der durch Planetenbewegungen erzeugten Klänge, der von Pythagoras vermuteten "Sphärenmusik", komponiert und sich dabei sowohl von der "Weltenharmonie" als auch an Boethius Dreiteilung der Musik in Menschenmusik, Instrumentalmusik und Sphärenmusik orientiert." (Süddeutsche Zeitung)

A szerzőről:
Hans-Eberhard Dentler studierte Violoncello unter anderem bei Pierre Fournier und promovierte an der Universität München zum Dr. med. Als Solist und Kammermusiker konzertierte er in vielen Ländern Europas. Seit fünfzehn Jahren lebt er als freischaffender Cellist in Italien und befasst sich seit über zehn Jahren wissenschaftlich mit der "Kunst der Fuge". 1996 gründete er das Ensemble "Arte della Fuga".





Kapcsolódó könyvek

Beastie Boys

10%17 271 Ft19 190 Ft

Kosárba
Ez az oldal sütiket használ a felhasználói élmény fokozása érdekében. Részletek Elfogadom