Barion Pixel
A szavak tettek.”

A kosár tartlama

Tovább a fizetéshez

Összesen fizetendő:

Új könyvek Atlantisz könyvek Minden bolti könyv Ajánlatunk Vásárlóink kedvencei Most különösen kedvező árú könyvek

Tekintse meg legújabb könyveinket

Plessner zur Einführung

Plessner zur Einführung
Borító: Fűzött
ISBN: 9783885063261
Nyelv: német
Méret: 17
Oldalszám: 183
Megjelenés éve: 2000
-10%
3 900 Ft
3 510 Ft
Előrendelés
(Bejelentkezés szükséges)

Plessner zur Einführung

In der Junius-Reihe "Zur Einführung" gibt Kai Haucke einen pointierten Überblick über das Gesamtwerk Helmuth Plessners. Die Darstellung wird vervollständigt durch eine repräsentative Auswahlbibliographie und eine biographische Zeittafel.



Seit einigen Jahren wächst das Interesse an den vielfältigen Themen des plessnerschen Denkens beständig: an seiner originellen Kant-Exegese, seinen bio- und sozialphilosophischen Fragestellungen und seiner dezidiert bürgerlichen Verbundenheit mit Deutschland, die ihn zu einem der hellsichtigsten Kritiker aller politischen Radikalismen werden ließ.
Kai Haucke konzentriert sich in dieser Einführung auf Helmuth Plessners (1892-1985) Hauptwerk "Die Stufen des Organischen und der Mensch", den Versuch einer systematischen Neuschöpfung der Philosophie und dasjenige von Plessners Büchern, das am schwierigsten zu lesen ist und insofern am meisten einer Erläuterung bedarf.
Von herausragender Bedeutung ist Plessners These einer "exzentrischen Positionalität" des Menschen. Während Tiere eine feste Position im Leben einnehmen, gilt dies für den Menschen nicht. Im Unterschied zur Umweltfixiertheit des Tiers ist der Mensch durch seine Weltoffenheit gekennzeichnet. Haucke erläutert die drei von Ple ssner entworfenen anthropologischen Grundgesetze: die "natürliche Künstlichkeit" des Menschen, seine "vermittelte Unmittelbarkeit" und seinen "utopischen Standort".


Kiadó: Junius Verlag
Kategória: Filozófia




Kapcsolódó könyvek

Ez az oldal sütiket használ a felhasználói élmény fokozása érdekében. Részletek Elfogadom