Barion Pixel
A szavak tettek.”

A kosár tartlama

Tovább a fizetéshez

Összesen fizetendő:

Új könyvek Atlantisz könyvek Minden bolti könyv Ajánlatunk Vásárlóink kedvencei Most különösen kedvező árú könyvek

Tekintse meg legújabb könyveinket

Rote Kreuz, Das - Von Helden im Rampenlicht und diskreten Helfern

Rote Kreuz, Das - Von Helden im Rampenlicht und diskreten Helfern
Borító: Kötött
ISBN: 9783552060920
Nyelv: német
Oldalszám: 320
Megjelenés éve: 2009
-10%
4 950 Ft
4 455 Ft
Előrendelés
(Bejelentkezés szükséges)

Rote Kreuz, Das - Von Helden im Rampenlicht und diskreten Helfern

Das Rote Kreuz, gegründet 1859 vom Kaufmann Jean Henri Dunant aus der Schweiz, ist die wichtigste und bekannteste Hilfsorganisation der Welt. 100 Millionen Freiwillige und 500 000 hauptamtliche Mitarbeiter zählt die Organisation weltweit. Robert Dempfer, selbst seit vielen Jahren für das Rote Kreuz tätig, beschreibt in seinem Buch zum Jubiläum kompakt und informativ die Philosophie und die Strategien der NGO. Auch heikle Fragen werden nicht ausgespart: etwa ob die Helfer die Täter stärken dürfen, um die Opfer zu retten, oder über die Rolle des Roten Kreuzes in Diktaturen. Exemplarisch stellt Robert Dempfer Menschen vor, die sich für das Rote Kreuz engagieren: Ein Rettungsfahrer und ein Notfallsanitäter kommen hier ebenso zu Wort wie Bernard Kouchner, heute französischer Außenminister, der als Arzt viele Einsätze für das Rote Kreuz mitgemacht hat.

"Eine elegant verfasste Biografie." (Neue Zürcher Zeitung)

A szerzőről:
Robert Dempfer wurde 1967 geboren, er ist Journalist und langjähriger Chefredakteur des Jugendmagazins TOPIC (größtes Jugendmagazin Österreichs). Seit 1995 arbeitet er beim Roten Kreuz (drei Jahre lang Internationales Rotes Kreuz). Heute ist er Leiter der Abteilung für Gesellschaftspolitik im Österreichischen Roten Kreuz.




Kapcsolódó könyvek

Tangó

10%2 700 Ft2 999 Ft

Kosárba
Ez az oldal sütiket használ a felhasználói élmény fokozása érdekében. Részletek Elfogadom