Barion Pixel
A szavak tettek.”

A kosár tartlama

Tovább a fizetéshez

Összesen fizetendő:

Új könyvek Atlantisz könyvek Minden bolti könyv Ajánlatunk Vásárlóink kedvencei Most különösen kedvező árú könyvek

Tekintse meg legújabb könyveinket

Vaterland, Muttersprache - Deutsche Schriftsteller und ihr Staat seit 1945

Vaterland, Muttersprache - Deutsche Schriftsteller und ihr Staat seit 1945
Borító: Fűzött
ISBN: 9783803131102
Nyelv: német
Oldalszám: 476
Megjelenés éve: 1994
-10%
7 400 Ft
6 660 Ft
Előrendelés
(Bejelentkezés szükséges)

Vaterland, Muttersprache - Deutsche Schriftsteller und ihr Staat seit 1945

Die wichtigsten Auseinandersetzungen deutscher Schriftsteller mit ihrem Staat seit 1945: offene Briefe, Reden, Aufsätze, Gedichte, Manifeste, Polemiken – bis zum Ende der Zweistaatlichkeit.

Die Auseinandersetzungen der Schriftsteller mit dem Staat haben in Deutschland eine lange Tradition, die vorliegende Anthologie dokumentiert sie. Es zeigt sich nicht nur, wie Erich Kästner sagte, daß die Schriftsteller manchmal lieber weniger recht behalten hätten, sondern auch, daß die Schriftsteller in unserem Land schlechter gehört werden (oder: sich weniger »verständlich« machen können), blindwütiger angegriffen werden als anderswo.
Die vorliegende Neuauflage läßt die erste, bis 1979 reichende und im gleichen Jahr erschienene Anthologie (einschließlich des Vorworts von Peter Rühmkorf) unangetastet und führt sie danach bis zum Ende auch vieler hier dokumentierter Diskussionen fort; bis zum Ende der Zweistaatlichkeit 1990.




Kapcsolódó könyvek

A propaganda propagandája

10%5 850 Ft6 500 Ft

Kosárba
Ez az oldal sütiket használ a felhasználói élmény fokozása érdekében. Részletek Elfogadom