Barion Pixel
A szavak tettek.”

A kosár tartlama

Tovább a fizetéshez

Összesen fizetendő:

Új könyvek Atlantisz könyvek Minden bolti könyv Ajánlatunk Vásárlóink kedvencei Most különösen kedvező árú könyvek

Tekintse meg legújabb könyveinket

Warum wir siegen wollen - Der sportliche Ehrgeiz als Triebkraft in der Evolution des Menschen

Warum wir siegen wollen - Der sportliche Ehrgeiz als Triebkraft in der Evolution des Menschen
Borító: Fűzött
ISBN: 9783596183661
Nyelv: német
Oldalszám: 272
Megjelenés éve: 2009
-10%
2 735 Ft
2 462 Ft
Előrendelés
(Bejelentkezés szükséges)

Warum wir siegen wollen - Der sportliche Ehrgeiz als Triebkraft in der Evolution des Menschen

Wie aus Jägern Sportler wurden.

Bei aller Ähnlichkeit zu den uns nahestehenden Tierarten ist der Mensch doch das einzige Lebewesen, das gewinnen will nur um des Gewinnens willen. Sind Spiel und Sport die natürliche Fortsetzung der Entwicklung zum Homo sapiens?
Der international renommierte Evolutionsbiologe Josef H. Reichholf stellt verständlich und spannend dar, wie sich dieses Phänomen entwickelt hat und unseren Alltag nach wie vor prägt. Und er liefert eine verblüffende Erklärung.

A szerzőről:
Josef H. Reichholf, Evolutionsbiologe, ist Leiter der Wirbeltierabteilung der Zoologischen Staatssammlung München und Professor für Ökologie und Naturschutz an der TU München. Zahlreiche Bücher, Fachpublikationen und Fernsehauftritte machten ihn einem breiten Publikum bekannt. 2007 wurde J. H. Reichholf mit dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa ausgezeichnet.




Kapcsolódó könyvek

Tangó

10%2 700 Ft2 999 Ft

Kosárba
Ez az oldal sütiket használ a felhasználói élmény fokozása érdekében. Részletek Elfogadom