Barion Pixel
Words are deeds.”

Cart content

Checkout

Total price:

New books Atlantisz books All books in shop Our recommendation Customers favorite Discount Books

Check out our latest books

Aus dem Guru Granth Sahib und anderen heiligen Schriften der Sikhs

Aus dem Guru Granth Sahib und anderen heiligen Schriften der Sikhs
Cover: Kötött
ISBN: 9783458700333
Page no.: 254
Publish year: 2011
-10%
10 150 Ft
9 135 Ft
Preorder
(You have to login)
Discounted prices are valid only for orders placed through our webshop.

Aus dem Guru Granth Sahib und anderen heiligen Schriften der Sikhs

Der Sikhismus ist eine Ende des 15. Jahrhunderts im nordindischen Panjab von Guru Nanak (1469-1539) gegründete Religion. Sie zählt heute weltweit rund 23 Millionen Anhänger und übt in der indischen Gesellschaft beachtlichen Einfluß aus. Nanak postulierte die Verehrung eines einzigen, zeit- und gestaltlosen Gottes, der sich in seinen Werken, im heiligen Wort und in mystischer Versenkung offenbart. Die religiösen Hymnen des Gründers wurden von seinen Schülern gesammelt. Auf Nanak folgten neun weitere anerkannte Gurus, deren letzter, Guru Gobind Singh (1666-1708), die mehrfach erweiterte Sammlung als seinen ›Nachfolger‹ einsetzte: Sie sei als Guru Granth Sahib anstelle eines menschlichen Guru rituell sowie durch Abschrift und Rezitation zu verehren.

Die vorliegende Edition bringt in neuer Übersetzung eine repräsentative Auswahl liturgischer Texte des Guru Granth Sahib, dazu einige Kapitel aus dem Dasam Granth (»Buch des Zehnten«, d. h. des Guru Gobind Singh), ferner Episoden aus der frühen Hagiographie Guru Nanaks sowie von Bhai Gurdas verfaßte Hymnen auf ihn und seine Nachfolger bis zu Guru Hargobind.
Ausgewählt, übersetzt und kommentiert von Tilak Raj Chopra und Heinz Werner Wessler.




Related books

Vallás és művészet

10%5 391 Ft5 990 Ft

Add to cart
This site uses cookies to improve your user experience. Details Accept