Barion Pixel
Words are deeds.”

Cart content

Checkout

Total price:

New books Atlantisz books All books in shop Our recommendation Customers favorite Discount Books

Check out our latest books

Raffinierte Kunst - Übung vor Reproduktionen

Raffinierte Kunst - Übung vor Reproduktionen
Cover: Kötött
ISBN: 9783803151780
Language: német
Size: 24,6
Page no.: 160
Publish year: 2009
-10%
7 130 Ft
6 417 Ft
Preorder
(You have to login)

Raffinierte Kunst - Übung vor Reproduktionen

Mit ca. 40, davon 15 farbigen Abbildungen.
Nachdem Wolfgang Ullrich in mehreren Büchern die Entleerung des Kunstbegriffs kritisch betrachtet hat, ist er diesmal voll des Lobes – er würdigt die Reproduktion, die häufig eine Weiterentwicklung und Vollendung des Originals ermöglicht.
"Ullrich will die Kunst von ihrem pathetischen Größen-Anspruch befreien – und den Kunstbetrachter von seiner autoritätsstarren Andacht vor dem Werk." (Die Literarische Welt)

A szerzőről:
Wolfgang Ullrich, geboren 1967 in München, studierte dort ab 1986 Philosophie, Kunstgeschichte, Logik/Wissenschaftstheorie und Germanistik. 1994 promovierte er mit einer Dissertation über das Spätwerk und Ereignis-Denken Martin Heideggers. Seither ist Wolfgang Ullrich als Autor, Dozent und Unternehmensberater tätig. Neben Lehraufträgen an verschiedenen Hochschulen war er von 1997 bis 2003 als Assistent am Institut für Kunstgeschichte der Akademie der Bildenden Künste in München und seit 1999 als Berater der Volkswagen AG im Bereich Marketing- und Trendforschung tätig. Seit 2003 ist er Gastprofessor für Kunsttheorie an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Zahlreiche Publikationen, insbesondere zur Geschichte und Kritik des Kunstbegriffs, über moderne Bildwelten sowie Wohlstandsphänomene. Für seine Geschichte der Unschärfe wurde Ullrich 2003 mit dem Stuttgarter Fotobuchpreis ausgezeichnet.





Author's other books Full list

The series's other books Full list

Related books

This site uses cookies to improve your user experience. Details Accept